Für die Realisierung der ersten vollelektronischen Uhren war eine Vielzahl von Entwicklungen nötig wie z.B. die Galliumarsenid Leuchtdiode, integrierte Elektronikbausteine (ICs) und Energiezellen mit hoher Stromabgabe (High Drain Batterien). Sie dauerte insgesamt etwa 10 Jahre.

Light Emiting Diode (abgekürzt LED oder L.E.D.) Uhren wurden in großen Stückzahlen zwischen 1972 und 1978 hergestellt und verkauft. Die magisch rot leuchtende Anzeige war so verschieden von der traditionellen Zeigeranzeige, daß selbst massive Nachteile dieser Technologie wie hoher Batterieverbrauch und schlechte Ablesbarkeit bei hellem Tageslicht in Kauf genommen wurden.

Diese Art der Zeitanzeige hat sich letztendlich nicht durchgesetzt und wurde durch die LCD (Liquid Crystal Display) Technologie komplett verdrängt.

Ich habe mich auf meiner Homepage auf seltenere LED Uhren fokussiert. Häufige wie z.B. die LED Uhren von Pulsar oder Omega können Sie auf vielen Uhrenseiten im Internet oder bei Auktionen finden.

Auf der Uhrenseite von R. Ranfft kann man folgendes zu diesen Uhren lesen: "Solche (Uhren) mit LED-Anzeige waren ein ziemlicher Schuß in den Ofen. Sie kamen Anfang der 70er auf und wurden meist entsorgt, nachdem die Batterie leer war, denn das ging verdammt schnell. Die LEDs waren damals sehr schlechte Stromverwerter, und selbst mit modernen LEDs wäre eine solche Uhr nicht akzeptabel. Übrig gebliebene Exemplare sind daher heute nur Spielzeug für Sammler". Ein tolles Spielzeug!

 

1 2 3 4 nächste Seite

 

LED Uhr Dr. Suriano mit Würfelspiel

LED Uhr von Time Unique. ca 1976. Spiel mit 2 Würfeln. Vermutlich die allererste vollelectronische Spieleuhr der Welt!


L.E.D. watch Dr. Suriano with game of dice, made by Unique Time, ca 1976. First ever made electronical wrist watch with game functions!

weitere Bilder zur Dr. Suriano Würfelspieluhr

 

LED Uhr Mickey Mouse

LED Uhr von Bradley Time für Walt Disney Inc. ca 1976. Anzeige von Stunde, Minute, Sekunde, Datum, und Monat auf Knopfdruck.

weitere Bilder zur Mickey Mouse Bradley Quartz Uhr

 

Longines Day & Night LCD/LED Uhr

Elektronische Designuhr der Schweizer Firma Companie des Montres Francillon S.A./Saint-Imier, etwa 1976.

Das verwendete Modul hat die Kaliberbezeichnung L 785.1, das Basiskaliber stammt von der amerikanischen Firma Hughes Aircraft.

weitere Bilder zur Longines day & night Uhr

 

Bulova Lady Driver LED Uhr

Elektronikuhr der amerikanischen Firma Bulova; Cal. 2553.10

Pultförmiges Gehäuse im typischen Design der 70iger Jahre, Modul Kaliber Bulova. 4-stellige Anzeige

weitere Bilder zur Bulova Lady Driver LED Uhr

 

Jaeger-LeCoultre Master-Quartz Polara Dress LED Uhr

LED Uhr der Schweizer Uhrenmanufaktur Jaeger LeCoultre. Etwa 1975.

Das Basiskaliber stammt von der amerikanischen Firma Hughes Aircraft und besitzt 5 Funktionen.

weitere Bilder zur JLC Master Quartz LED Uhr

 

Wittnauer Gold Nugget LED Uhr

LED Uhr der amerikanischen Firma Longines/Wittnauer, USA. Etwa 1975.

Das Basiskaliber stammt von der amerikanischen Firma Hughes Aircraft und besitzt 4 Funktionen.

weitere Informationen zur Wittnauer Gold Nugget LED Uhr

 

Windert Micrel LED Uhr

LED Uhr in Kuststoffgehäuse der Firma Windert Watch Company (WWC), USA. Etwa 1977.

Das Basiskaliber stammt von der amerikanischen Firma NSC und besitzt 4 Funktionen.

weitere Informationen zur Windert Micrel LED Uhr

 

Sicura Breitling Chronoflash LED Uhr

LED Uhr mit Stopfunktion der Schweizer Firma Sicura (Breitling), Grenchen. Etwa 1976.

Das Basiskaliber stammt von der amerikanischen Firma Frontier und wurde auch in der Breitling Navitimer LED verwendet.

weitere Informationen zur Sicura Chronoflash Uhr

 

Ferrari Chronosplit LCD/LED

Vollelektronischer Chronograph der Schweizer Firma Heuer-Leonidas in Biel, 1975. Sonderausführung für die Autofirma Ferrari.

Das Modul ist eine Eigenentwicklung und trägt die Kaliberbezeichnung Heuer 100. Anzeige erfolgt sowohl über ein LCD (Uhrzeitfunktionen) als auch LED Display (Stopfunktionen). 6 stellige Anzeige mit 1/100 Sekunde und max. 9 Stunden Stopzeit.

weitere Informationen zur Ferrari Chronosplit LED Uhr

 

Longines Dual Display Uhr

Dual Display LED Uhr der Schweizer Firma Longines mit analoger und digitaler Anzeige. Etwa 1977.

 

weitere Bilder zur Longines Dual Display LED Uhr

 

Sicura LED Designuhr

Design LED Uhr der Schweizer Firma Sicura, Grenchen. Etwa 1976.

 

weitere Bilder zur Sicura Driver LED Uhr

 

Aquadive Maritime LED Uhr

Profi-Taucheruhr der Firma Aquadive Modell Maritime. Das Modul zeigt Stunden, Minuten, Sekunden, Monat und Datum auf Knopfdruck an. Ursprünglich war noch eine Druck- und Temperaturanzeige geplant.

 

weitere Bilder zur Aquadive LED Uhr

 

Uranus LED Calculator Modell 2-A

Zweites Modell der Rechneruhr der amerikanischen Firma Uranus.

Diskretes Platinenkonzept mit 35 Halbleiterbau-steinen, die mehr als 14500 Transistor-Funktionen wahrnehmen. 4 Grundrechenarten mit Ketten-rechnungen. Überlaufanzeige, Fließkomma und Negativ-Anzeige. Uhr mit Anzeige von Stunden, Minuten und Sekunden sowie Monat und Tag.

 

weitere Informationen zum Uranus Calculator LED Uhr

 

Gruen Spangen Damen LED Uhr

Elektronikuhr der amerikanischen Firma Gruen.

Pultförmiges Gehäuse im typischen Design der 70iger Jahre, Modul Kaliber Frontier.

weitere Bilder zur Gruen Ladies LED Uhr

 

Quasar Driver LED Uhr

Elektronikuhr der amerikanischen Firma Quasar.

Pultförmiges Gehäuse im typischen Design der 70iger Jahre, Modul Kaliber Armitron.

weitere Bilder zur Quasar Driver LED Uhr

 

Uranus Message LED Uhr

Elektronikuhr der amerikanischen Firma Uranus.

Nachträglich überarbeitetes Modul von Uranus zur Anzeige einer Mitteilung bei Druck auf dem unterer Knopf.

weitere Bilder zur Uranus Message LED Uhr

 

Bulova LED Uhr

Elektronikuhr der amerikanischen Firma Bulova, hergestellt 1977 (N7).

Metallgehäuse im typischen Autofahrer-Design, Bulova Modul Kaliber 2553.10.

weitere Bilder zur Bulova Driver LED Uhr

 

 

Longines Green Emerald

Elektronische Designuhr der Schweizer Firma Companie des Montres Francillon S.A./Saint-Imier, etwa 1975.

Das verwendete Modul hat die Kaliberbezeichnung L 783.1, das Basiskaliber stammt von der japanischen Firma Sanyo mit grüner Anzeige von Stunden, Minuten, Sekunden, Monat und Datum sowie AM/PM Indikation auf Knopfdruck.

weitere Bilder zur Longines Design LED Uhr

 

 

Seiko V.F.A. Quartzuhr

Analoguhr mit LED Sekundenindikation der japanischen Firma Seiko, 1972.

Eine der ersten Uhren mit LED-Technologie.

Hochpräzises (Very Fine Adjustment) Kaliber mit der Bezeichnung 3923.

weitere Bilder zur Seiko VFA LED Uhr

 

Uranus Solar LED Uhr

Prototyp der amerikanischen Firma Uranus, etwa 1972.

Anzeige von Stunde, Minuten und Sekunde. Aufladung durch 7 fächerartige Solarzellen in der unteren Hälfte des Zifferblattes. Übergroßes Gehäuse, Modul in diskreter Bauweise mit 55 Bauteilen, davon 21 IC-Halbleiter-Komponenten, analog der Bauweise des ersten Pulsar Moduls von 1970.

weitere Bilder zur Uranus LED Solar Uhr

 

Hamilton LED Uhr

Modell Pulsar P1 Tiffany

Digitale Quartzuhr der amerikanischen Firma Hamilton. Erstes LED Uhrenmodell in limitierter Anzahl von 450 Stück. Verkaufsstart Dezember 1971.

Das Modul war von Hamilton selbst entwickelt worden, mußte aber bei allen Uhren nach kurzer Laufzeit werksmäßig durch das Nachfolgemodul Kaliber 201 ausgetauscht werden. Anzeige von Stunden, Minuten und Sekunden auf Knopfdruck.

weitere Bilder zur Hamilton Pulsar P1 Uhr

 

Nepro Design LED Uhr

Elektronische Designuhr der Schweizer Firma Nepro Watch/La Chaux-de-Faux, etwa 1975.

Das Gehäuse dieser Uhr wurde in Reminiszenz an den englischen Sportwagen Jaguar Typ XJ-S gestaltet. Die pultförmige Vorderseite dieser Uhr symbolisiert die Heckfensterpartie des Sport-wagens.

Hersteller des Moduls ist die amerikanische Firma Fairchild. Anzeige von Stunden, Minuten, Sekunden Monat und Datum auf Knopfdruck.

weitere Bilder zur Nepro XJS LED Uhr

 

1 2 3 4 nächste Seite